Gold und Bronze für Silvia

geschrieben von

Bei den württembergischen Einzelmeisterschaften der Senioren kehrte Sylvia Kuhnle-Hartmann hochdekoriert aus Eislingen zurück.

Im Einzel überstand sie die Vorrunde ohne Niederlage, auch wenn sie sich in einem Spiel nur ganz knapp durchsetzen konnte. Im Halbfinale musste sie sich dann leider trotz einer 2:1 Führung Simone Nagel (Spvgg Gröningen-Satteldorf) geschlagen geben und erreichte damit den 3. Platz.

An der Seite von Christina Weißer (VfL Winterbach) schlug sie sich bis ins Finale durch. Hier zeigten sich die beiden deutlich überlegen und so konnte sie sich die Goldmedaillie bei dieser 2-tägigen Veranstaltung sichern.

 

 

 

Gelesen 967 mal