2013 - Bezirksrangliste 2

geschrieben von

Sehr erfolgreich spielten bei der Bezirksrangliste 2 des Bezirks Alb die qualifizierten Jugendspieler des TTC Ergenzingen auf.

Im Wettbewerb U18 gehört Marc Schenk zum jüngsten Jahrgang und überraschte alle. Nach einem schwachen Start spielte er zum Schluß ohne Druck groß auf und erreichte doch noch den nicht für möglich gehaltenen 2. Platz und qualifizierte sich damit für den Schwerpunkt West, bei dem sich die besten Spieler von 4 Bezirken messen werden.

Für die Altersklasse U15 hatten sich die Brüder Fabian und Dominik Schnaidt qualifiziert. In den Gruppen gab es für Beide jeweils eine Niederlage. In der Endrunde war nach dem familieninteren Duell die Luft etwas raus und so reichte es für Fabian zum 3. Platz, für Dominik war es der 4. Platz.

Durch diese Erfolge sieht sich der TTC Ergenzingen mit seiner Jugendarbeit, mit den beiden Jugendtrainern Christoph Hörmann und Moritz Schulz, bestätigt. Es ist keine Selbstverständlichkeit das die beiden besten Spieler eines Vereins das Jugendtraining leiten.

 

 

 

Gelesen 329 mal