2010 - Qualifikation Bezirksrangliste

geschrieben von

An der vergangenen 2 Wochenenden fanden verschiedene Ranglistenturniere für unsere Jugendspieler/innen statt.

Für die Mädchen fand schon die Bezirksrangliste statt. Bei den Mädchen U14 nahm hierbei Caroline Dold teil. Die Hoffnungen waren dabei nicht groß einen der vorderen Plätze zu erreichen. Doch zur Überraschung aller konnte sie über sich hinauswachsen und einen sensationellen 2 Platz erreichen und qualifizierte sich damit für den Schwerpunkt.

Im jüngsten Jahrgang, den U11, hatte Dominik Schnaidt die Favoritenrolle inne, doch leider konnte er aufgrund Krankheit nicht antreten. Auch er hätte sich für den Schwerpunkt qualifizieren können. Die Qualifikation zur Bezirksrangliste stand für Fabian Schnaidt und Tobias Miller an. Fabian spielte bei den U13 von Anfang an gut mit, ärgerte sogar den haushohen Favoriten, und hatte frühzeitig das Weiterkommen gesichert. Schwer in die Gänge kam dafür Tobias bei den U14. Zum Teil unnötige Niederlagen zu Anfang bescherten zum ersten Mal seit 3 Jahren das vorzeitige Ende. Immerhin konnte er mit 2 Siegen zum Schluss noch Selbstvertrauen tanken. Bei den U14 konnte der noch verletzte Marc Schenk nicht teilnehmen. Durch die errungenen Erfolge in den letzten Jahren darf er trotzdem an der Bezirksrangliste teilnehmen.

Früh am Morgen musste Daniel Miller als einzigster Vertreter bei den U18 antreten. Sicher und souverän erledigte er seine Aufgaben. Mit fünf 3:0 Siegen am Anfang gab es schnell keine Diskussion über das Weiterkommen. Damit qualifizierte er sich für die letzte Qualifikation zur Bezirksrangliste, für die David Hörmann bereits vornominiert war.

 

 

Gelesen 337 mal