2008 - Jahreshauptversammlung

geschrieben von

Erfolgreiche Saison des TTC Ergenzingen

Das Vereinsjahr 2007/2008  war für den TTC Ergenzingen in jeder Hinsicht ein erfolgreiches Jahr. Zu diesem Ergebnis kam der 1. Vorsitzende des TTC Ergenzingen, Eugen Jung, anlässlich der Jahreshauptversammlung des TTC. Die 1. Herrenmannschaft erreichte nach Abschluss der Verbandsrunde einen auch vom größten Optimisten nicht erwarteten 4. Tabellenplatz in der Verbandsklasse. Nicht minder erfolgreich war die 2. Mannschaft, die nach ihrem Aufstieg in die Bezirksliga einen hervorragenden 5. Tabellenplatz erreicht hat. Die 3. Mannschaft erkämpfte in der Kreisliga einen passablen 7. Tabellenplatz und die 4. Mannschaft  holte unangefochten die Meisterschaft in der Kreisklasse B und steigt somit in die A-Klasse auf. Die Meisterschaft in der Bezirksklasse Alb holte die 1. Seniorenmannschaft. Die 2. Seniorenmannschaft  hat allerdings ihr Klassenziel knapp verfehlt und muss daher in die Kreisklasse absteigen.

Besonders stolz äußerte sich Eugen Jung  jedoch über die Erfolge im Jugendbereich. Mit 4 Jugendmannschaften und ca. 20-25 Jugendlichen regelmäßig im Training gehört der TTC Ergenzingen zu den Top-Vereinen im Bezirk. Verantwortlich hierfür ist ein optimales Trainingsangebot mit zwei bezahlten Trainern und mehreren Jugendbetreuern, die noch von den Aktiven der Herrenmannschaften unterstützt werden. Mittlerweile stellen sich auch die Erfolge dieser umfassenden Jugendarbeit ein. So sind regelmäßige Meisterschaften in den Verbandsrunden, gute Platzierungen bei Bezirks- und Kreismeisterschaften sowie Ranglisten die zwangsläufige Folge des optimalen Jugendtrainings.

Etwas Sorge bereitete jedoch der Kassenbericht von Karl-Heinz Weipert, der ein weiteres mal  mehr Ausgaben als Einnahmen aufführte. In dem Zusammenhang wurden dann auch mehrere Möglichkeiten diskutiert, wie der Kassenstand aufgebessert werden könnte. Eine dieser Möglichkeiten war eine weitere Beitragserhöhung, die auch einstimmig beschlossen wurde.

Die Wahlen gingen schnell über die Bühne, da bereits im Vorfeld der 1.Vorsitzende, der Kassier und 3 Ausschussmitglieder sich bereit erklärt haben, sich wieder zur Wahl zu stellen.

Im Ausblick auf das kommende Jahr, in dem der TTC Ergenzingen sein 50 jähriges Jubiläum feiert, konnte der Vorsitzende bereits einige Vorschläge zur Gestaltung der Jubiläumsfeier  mitnehmen, die dann von einem noch zu gründenden Festausschuss diskutiert und gegebenenfalls realisiert werden.

 

Gelesen 334 mal