Saisonabschlussbericht 2. Mannschaft 2016/2017

geschrieben von

2. Mannschaft - Bezirksliga- Saison 2016/2017

Eine lange und harte Saison hat die 2. Mannschaft in der Bezirksliga hinter sich. Nachdem aus der Landesliga 3 Mannschaften in unsere Liga abgestiegen waren wurde aus einer 10-er Liga nun eine 12-er Liga. Durch die dadurch verschärfte Abstiegsregel ging der Blick der Mannschaft zuerst einmal nach hinten. Doch von Anfang an holte man immer wieder Punkte. Als zwischendurch 3 Siege in Folge gefeiert werden konnten reichte dies nach der Vorrunde für 13:9 Punkte und den 5. Platz. Damit führten wir hinten den um die Meisterschaft spielenden Mannschaften das Feld an. Da wir in der Rückrunde Roland Hörmann an die 1. Mannschaft abgeben mussten wurde der Blick wieder nach hinten gerichtet. An dieser Stelle vielen Dank an Michael Hörmann, der sich bereit erklärt hatte auszuhelfen wenn die 1. Mannschaft kein Spiel hat und damit eine Doppelbelastung hatte. Zwar wurde zu Beginn der Rückrunde ein Sieg geholt und wir hatten die ersten Sorgen los, doch so richtig in Tritt kamen wir nicht. Dabei spielten wir auch überwiegend gegen die Mannschaften aus dem Spitzenfeld. Bei einem Zwischenstand von 17:19 Punkten, also 4:10 Punkten in Folge, ging es dann gegen Mannschaften aus dem hinteren Feld und der Schlussspurt mit 7:1 Punkten brachte uns wieder auf den 5. Platz. Damit waren wir mit 24:20 Punkten die beste Mannschaft hinter der Spitze. Für die Zukunft möchten wir die bereits eingeläutete Integration von jungen Spielern forcieren und den Unterbau für die 1. Mannschaft weiter ausbauen.

Bilanzen:

Michael Hörmann 6:4
Roland Hörmann 10:9
Rolf Miller
19:17
Thorsten Ott 9:20
Lukas Berger 5:1
Elmar Hagel  
15:21
Alexander Hofmann 21:10
Peter Knuplesch 20:8
Marc Schenk 2:4
Daniel Miller   
4:5
Gelesen 263 mal