Jungen 1 mit 2 Heimspielniederlagen

geschrieben von

Mit 3:6 und 4:6 unterlag die 1. Jungenmannschaft in der Bezirksliga ihren Gäasten aus Pfullingen und Sonnenbühl. Gegen Pfullingen lag man sogar mit 3:2 in Führung, doch danach lief nichts mehr. Kein einziger Satzgewinn gelang bis zum 3:6. Spannend bis zum Schluss war die Partie gegen Sonnenbühl. Bis zum 3:3 war die Partie völlig offen, doch 2 Niederlagen am vorderen Paarkreuz brachten den entscheidenden Rückstand. Johannes Richter konnte mit seinem 3 Einzelsieg an diesem Tag nochmals verkürzen, doch der für den verhinderten Sascha eingesprungene Patrick Sailer unterlag zum 4:6 in 4 Sätzen.

Gelesen 243 mal