2010 - Sommerferienprogramm

geschrieben von

Im Rahmen des Ferienprogramms 2010 führte der TTC Ergenzingen ein Tischtennis-Turnier in der Turn- und Festhalle durch. Alle 28 gemeldeten Kinder standen pünktlich um 9.00 Uhr vor der Halle, was für die Organisatoren schon die erste Überraschung bedeutete. Schnell mussten noch einige Ersatzschläger und Bälle besorgt werden, um alle Schüler gleichzeitig auf 12 Tischen spielen lassen zu können. Die 6 bis 11-jährigen Schüler wurden altersgemäß in 4 Gruppen eingeteilt, so dass im Modus "Jeder gegen Jeden" mindestens 6 Spiele absolvieren konnte. Mit viel Eifer und Begeisterung wurden nun die kleinen Bälle hin und her geschaufelt und gelegentlich auch ein Schmetterball angebracht. Bald schon kristallisierten sich diejenigen Spieler heraus, die zuhause schon des öfteren Tischtennis gespielt haben. Zum Schluss gab es dann auch eine Siegerehrung, bei der die jeweils ersten drei Plätze jeder Gruppe mit einer Siegerurkunde bedacht wurden. Stolz präsentierten sich dann die 12 Sieger mit ihren Urkunden auf dem Siegerfoto.

 

Gelesen 319 mal