2005 - Tennisturnier

geschrieben von

Roland Deutschle und seine Tochter Julia gewinnen das erste Tennisturnier des TTC

Der erstmalige Versuch ein Tennisturnier für die TTC-Cracks durchzuführen war ein voller Erfolg. 6 Doppel spielten am Samstag, 30. Juli 2005, um den Sieg. Das wichtigste dabei war aber der Spaß und der kam nicht zu kurz. Gejubelt wurde über jeden schönen und erfolgreichen Schlag, misslungene Aktionen dafür dementsprechend von den Zuschauern kommentiert. Dabei sah man stellenweise schöne Schläge, aber auch etwas unorthodoxe Spielweisen, die stark an die jeweilige Tischtennistechnik erinnerten. In 2 Gruppen spielten die Doppel jeder gegen jeden was folgende Tabellen ergab.

Gruppe 1

1. Roland Deutschle und Julia
2. Uli Schermaul und Jens Reiser
3. Nils Holocher und Daniel Martensen

Gruppe 2

1. Roland Hörmann und Ralf Klink
2. Christoph und Michael Hörmann
3. Eugen Jung und Ottmar Baur

Die Halbfinals der jeweiligen Gruppenersten gegen die Gruppenzweiten ergaben spannende Spiele wo sich dann Roland/Julia und Uli/Jens durchsetzen konnten. Im Spiel um Platz 5 konnten sich dann Vorstand Eugen und Jugendleiter Ottmar gegen die beiden Jugendlichen Nils und Daniel klar durchsetzen. Für Roland Hörmann, der leider zu einem anderen wichtigen Termin musste, sprang im Spiel um Platz 3 Winfried Weipert ein. Hier gab es ein Festival der Aufschlagverluste zu sehen. In den ersten 11 Spielen gab es nur Breaks zu sehen. Erst beim Stande von 6:5 schaffte es Christoph seinen Aufschlag durchzubringen, was gleichbedeutend mit dem Sieg war. Das Endspiel wurde dann in einem langen Satz bis 9 entschieden. Hier mussten zum Schluss Uli und Jens beim 5:9 vor allem die Spielübersicht von Roland anerkennen und Roland/Julia zum Sieg gratulieren.

Beim anschließenden Grillen wurden die Matches noch einmal gründlich analisiert, ehe Roland Deutschle die Siegerehrung durchführte und sich alle einig waren das dieses Turnier im nächsten Jahr seine Wiederholung erfahren sollte.

Endstand:

1. Roland Deutschle und Julia
2. Uli Schermaul und Jens Reiser
3. Christoph und Michael Hörmann
4. Roland Hörmann/Winfried Weipert und Ralf Klink
5. Eugen Jung und Ottmar Baur
6. Nils Holocher und Daniel Martensen

 

 

Gelesen 345 mal