2016 - Vereinsausflug Rödental

geschrieben von

Am vorletzten Wochenende im Juli machten wir uns auf den Weg ins schöne Frankenland zum diesjährigen Vereinsausflug. Ziel war Michael Hörmanns studienbedingte Tischtennisheimat bei den Sportfreunden vom TTC Rödental, nahe Coburg.

Nach einer langen, von Staus geplagten Anreise, stand am Freitagabend das Freundschaftsspiel gegen den gastgebenden TTC Rödental an. Michi trat dabei ein letztes Mal für die sympathischen Rödentaler an. Wir spielten mit Christoph, Moritz, Robin, Lukas, Elmar, David, Ottmar, dem vom Gegner "geliehenen" Oleg und Benedikt. Am Ende eines intensiven Spiels musste sich der TTC Ergenzingen leider mit 8:9 geschlagen geben. Dafür entschied man das anschließende Basketballmatch deutlich für sich. Der gemütliche Teil des Abends endete nach einigen verschiedenen Getränken im Vereinshaus, in dem wir auch übernachteten.

Nach einer kurzen Nacht machten wir uns am nächsten Tag in das wunderschöne Bamberg auf. Geführt von einem sehr kompetenten Guide lernten wir die Stadt kennen und fanden sogar den berühmten Reiter. Nach dieser kräftezehrenden Tour stärkten wir uns bei Rauchbier, das dem einen mehr, dem anderen weniger schmeckte. Nach der Rückkehr ins Vereinshaus machten sich dort die beiden Rödentäler Grillexperten ans Werk und verwöhnten uns mit leckerem Gegrilltem. Den Abend ließen wir bei Lagerfeuer (naja zumindest haben wir es versucht) ausklingen. Je nachdem, was der einzelne am nächsten Tag noch mit dem schönsten Mädchen Tübingens oder sonstigen schönen Frauen vorhatte, ging der Abend bei den Einen kürzer, bei den Anderen länger.

Insgesamt war es ein tolles Wochenende. Wir möchten uns auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei den Rödentalern für die tolle Gastfreundschaft bedanken! Vielleicht auf ein Wiedersehen dann bei uns im schönen Schwabenland.

Gelesen 840 mal