TT-Schnuppermobil in Eningen

geschrieben von

Am letzten Sonntag wurde vom Tischtennisbezirk Alb das TT-Schnuppermobil bestellt. Hierbei handelt es sich um eine Gelegenheit seine Tischtennisfähigkeiten zu testen. Diese Aktion richtet sich vor allem an Jugendliche und Beginner. Den TTC Ergenzingen vertrat Leonie Kreuscher. Durchgeführt wurde das Schnuppermobil von Katharina Binder (TTG Süßen / dritte Liga) und mehreren Trainern vom Bezirk Alb.

Nach einem Aufwärmprogramm mit Völkerball, diversen Koordinationsaufgaben mit der Koordinationsleiter und Reifen folgten Ballgewöhnungsübungen mit Balancieren und Tippen. Den Hauptteil bildete ein Stationsbetrieb mit vier verschiedenen Stationen. Hierbei entdeckten Leonie einige unbekannte Stationen. Besonders die Minitische haben es Leonie angetan. "Haben wir auch solche Tische in Ergenzingen?", fragte Leonie. Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung mit vielen tollen Stationen und einem hohen Lernfaktor. Anschließend findet ihr noch ein paar Impressionen vom Schnuppermobil.

Gelesen 280 mal