Eugen Jung

Eugen Jung

Nach den zwei Niederlagen gegen Rottenburg war klar, dass die Meisterschaft in der C-Klasse abgehackt werden kann.  Allerdings ist der Aufstieg in die B-Klasse weiterhin das vorrangige Ziel. Durch den Sieg von Gomaringen gegen Rottenburg sahen diese bei einem Sieg gegen den TTC eine Chance, vielleicht doch noch den TTC abzufangen. Mit der entsprechenden Einstellung und in kompletter Aufstellung kamen sie im ungewohnten Sonntagsspiel in die Breitwiesenhalle nach Ergenzingen.

Aber auch der TTC wusste um die Wichtigkeit dieses Spieles und ging die Sache sehr konzentriert an. Nach 2:1 in den Doppeln und 4 Einzelsiegen des vorderen und mittleren Paarkreuzes war man sich sicher, das Spiel zu gewinnen. Die beiden Niederlagen im hinteren Paarkreuz glich das an diesem Tag souveräne vordere Paarkreuz postwendend aus. Lediglich Jochen Probst gönnte den Gomaringern noch einen Einzelsieg , so dass es Tobias Miller vergönnt war in seinem zweiten Spiel den Sack zum 9:4 Sieg zuzumachen.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 11 Dezember 2016 13:47

TV Rottenburg 5 - TTC 5 9:6

Mit einem guten Gefühl fuhr die 5. Mannschaft nach Rottenburg mit dem Ziel, die Halbzeitmeisterschaft gegen den aktuellen Tabellenführer zurück zu erobern, nachdem  wegen des Punktabzugs  Rottenburg die Tabellenführung übernommen hatte. Nach dem Gewinn der beiden Eingangsdoppel und jeweils einer 2:0 Führung des 3er Doppels und von Adolf gegen die Nummer 1 von Rottenburg war man auf einem guten Weg, dieses Ziel umzusetzen. Aber es kommt manchmal  anders als man denkt. Beide Spiele gingen  jeweils im 5. Satz an den Gegner und der erwartete 4:0 Vorsprung verwandelte sich in einen Gleichstand. Danach konnte außer Jochen, der beide Einzel gewann, kein Spieler des TTC  mehr seine gewohnte Spielstärke erreichen, so dass man schließlich mit  6:9 dem TV Rottenburg  zur Herbstmeisterschaft gratulieren musste.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 27 November 2016 18:59

TSV Gomaringen 6 - TTC 5 2:9

Nachdem der Punktabzug gegen Stein IV nunmehr endgültig ist, verlor der TTC 5 die Tabellenführung gegenüber Rottenburg. Da allerdings 2 Mannschaften aufsteigen, ist dies kein allzu großes Problem . Wenn man die Meisterschaft erringen will, ist  es in jedem Fall erforderlich, gegen Rottenburg zu gewinnen. Alle anderen Mannschaften  sind  weder für den TTC noch für Rottenburg  ein Stolperstein. Dies wurde auch im Spiel gegen Gomaringen deutlich. Obwohl mit 2 Ersatzspielern angetreten, gab es für den TTC einen klaren 9 : 2 Sieg. Lediglich Werner und Heiko gönnten dem Gegner durch ihre Niederlage ein Erfolgserlebnis.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 30 Oktober 2016 11:45

TTC Stein 4 - TTC 5 0:9

Auch die Mannschaft von Stein 4 war nicht in der Lage, den Lauf der 5. Mannschaft des TTC trotz des Fehlen von 2 Stammspielern zu stoppen. Der klare Sieg zeigt, dass auch die Ersatzspieler höheren Aufgaben gewachsen sind. Der einzige ernsthafte Bewerber um die Meisterschaft ist Rottenburg 5, die ebenso wie der TTC noch verlustpunktfrei sind. Das Spiel gegen Rottenburg ist allerdings das letzte in der Vorrunde und wird daher über die Herbstmeisterschaft entscheiden.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 23 Oktober 2016 13:58

TTC Ofterdingen 2 - TTC 5 3:9

Im Spiel Tabellenerster gegen Tabellenzweiten ging der gegnerische Mannschaftsführer bei seiner Begrüßung noch von einem Spiel  mit offenem Ausgang aus. Nachdem der TTC jedoch auf 6 : 1 davonzog, wobei lediglich das Doppel 3 mit Heiko und Werner dem Gegner die Punkte überlassen mussten, war klar, dass der TTC die Punkte mit nach Hause nehmen würde. Heiko und Werner waren es auch dann, die in ihren Einzeln dem Gegner noch 2 weitere Punkte überließen. Eugen, Benedikt und Tobias gewannen dann auch ihr 2. Einzel und machten damit den 9:3 Sieg perfekt . Erfreut waren alle Ergenzinger Spieler über die Leistung von Jugenersatz Leander Schnee, der sowohl im Doppel mit Eugen Jung, als auch in seinem Einzel hervorragend aufspielte und dem Gegner keine Chance ließ.

Spielbericht bei click-tt

Freitag, 07 Oktober 2016 18:00

TTC 5 - TSG Bodelshausen 1 9:0

Auch im 3. Spiel ließ die 5. Mannschaft nichts anbrennen und siegte gegen Bodelshausen  2 mit 9 : 0. Lediglich 2 Satzgewinne konnte Bodelshausen gegen die erstmalig mit Adolf Hug angetretene 5. Mannschaft verbuchen. Mit 6 : 0 Punkten und 27:2 Sätzen führt man nunmehr souverän die Tabelle an.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 02 Oktober 2016 16:27

TTC 5 - Spvgg Mössingen 4 9:1

Im 2. Spiel der aktuellen Verbandsrunde gab es wiederum einen hohen 9 : 1 Sieg der 5. Herrenmannschaft des TTC. Lediglich Werner Brausewetter gönnte der Mössinger Mannschaft einen Siegpunkt, was Eugen Jung die Möglichkeit bot, in seinem 2. Einzel  gegen die Nummer eins der Gäste den Siegpunkt zu erspielen. Die 5. Mannschaft unterstrich mit diesem klaren Sieg ihre Ambitionen, in dieser Spielrunde den Aufstieg in die B-Klasse zu schaffen.

Spielbericht bei click-tt

Sonntag, 18 September 2016 12:14

TSV Gomaringen 7 - TTC 5 1:9

Das 9:1  war ein leicht herausgespielter Auftaktsieg gegen Gomaringen 7, bei dem lediglich das Doppel 2 des TTC gegen das Doppel 1 von Gomaringen die Punkte dem Gegner überlassen musste. Benedikt Schach sowie sein Doppelpartner Tobias Miller hielten  sich dann dafür wie auch die übrigen Spieler in ihren Einzeln schadlos. Lediglich Eugen Jung musste jeweils in seinen beiden Einzeln gegen die beiden Spitzenspieler von Gomaringen einen Satz abgeben, so dass der  klare Sieg bereits die Ambitionen der 5. Mannschaft auf den Aufstieg deutlich machte.

Spielbericht bei click-tt

Seite 2 von 2