Mädchen mit erstem Punktgewinn

geschrieben von

In den beiden Auswärtsspielen in Betzingen musste man leider auf die erkrankte Nr. 1, Marie Probst, verzichten. Und trotzdem reichte es gegen Hohbuch für den ersten Punktgewinn in der noch jungen Saison.

Sehr erfreulich war, dass mit Paula Samsel, Leonie Kreuscher und Alesia Goubet alle ein Erfolgserlebnis hatten, denn alle 3 Mädels konnten einen Einzelsieg erringen. Nachdem das Eingangsdoppel im fünften Satz gewonnen werden konnte war das Unentschieden gesichert. Leider verlor das Schlussdoppel im fünften Satz und verpaßte damit den ersten Sieg. Alles in allem war es allerdings ein gerechtes Untentschieden für beide Mannschaften.

Im zweiten Spiel gegen die sehr gute Mannschaft aus Betzingen gab es nichts zu holen. Ohne Satzgewinn stand schnell die Niederlage fest.

Gelesen 68 mal