Jungen 2 gegen 3 - Routine siegt

geschrieben von

Zum Auftakt der Rückrunde kam es zum direkten Duell der 2. und 3. Jungenmannschaft. Die 3. Jungenmannschaft, zur Rückrunde neu gemeldet, schlug sich dabei wacker und erreichte neben 9 Satzgewinnen auch einen Sieg.

Insgesamt 10 Spieler kamen an einem Trainingstag zum Einsatz. Neben den schon routinierten 5 Spielern Kevin Gamp, Martin Schweizer, Nick Probst, Hannes Lang und Denis Maier kamen 5 Neulinge zum Einsatz. Dusan Tomic, Paul Welte, Daniel Schmi, Christian Bofinger und Lukas Bofinger grifffen zum allerersten Mal für den TTC zum Schläger.

Das Ergebnis war dabei Nebensache. Es galt vor allem einen Spielablauf und auch Doppel kennenzulernen. Dabei hatten alle ihren Spaß und freuen sich auf die nächsten Spiele.

Gelesen 241 mal