Jungen 1 weiter mit weißer Weste

geschrieben von

Mit zwei weiteren Siegen baut die 1. Jungenmannschaft ihr Punktekonto auf 10:0 Punkten in der Bezirksklasse aus.

Gegen Betzingen war vor allem das vordere Paarkreuz mit Sascha Lörwald und Johannes Richter Garant für den Sieg. Den alle 4 Einzel gewannen sie und zusammen auch noch das Doppel. Während Sascha mit jeweils 3:0 siegte und seine gute Form unter Beweis stellte war Johannes der Marathonmann. In beiden Spielen lag er in den Sätzen zurück, kam wieder zurück und siegte jeweils in 5 Sätzen. Den letzten Punkt zum 6:2 Sieg steuerte Nick mit einem knappen 4-Satz-Sieg bei.

Der TTC Reutlingen 4 konnte leider nur mit 3 Spielern antreten und so war man von Anfang an im Vorteil. So gab es doch relativ schnell einen 6:0 Sieg, bei dem nur Sascha bei seinem 13:11 Erfolg im 5. Satz knapp vor einer Niederlage stand. Das Doppel und die Einzel von Johannes und Martin waren mit 3:0 dann eine sichere Beute.

Nun gilt es die gute Form zu halten um am letzten Spieltag den Aufstieg zu schaffen.

 

 

Gelesen 56 mal