TTC 5 startet mit Sieg gegen Talheim in die Rückrunde

geschrieben von

 

Im ersten Spiel in der Rückrunde gegen den TSV Talheim musste der TTC mit Benedikt Schach und Tobias Miller gleich 2 Stammspieler ersetzen.

 

Nachdem auch noch der Ausfall von Jochen Probst wegen Zugverspätung drohte, fuhr man mit gemischten Gefühlen nach Talheim. Doch Jochen war pünktlich zum Spiel da und sorgte mit Ersatzspieler Werner Brausewetter für einen 2:1 Vorsprung in den Doppeln. Lediglich das mit dem zweiten Ersatzspieler Leander Schnee und Markus Pfeffer gebildete Doppel gönnte dem Gegner einen Punktgewinn, während Rainer Steegmüller und Eugen Jung ihr Doppel im 5. Satz gewannen.

 

In den Einzeln musste lediglich noch Werner seinem Gegner zum Sieg gratulieren, so dass doch noch ein standesgemäßer Sieg zustande kam.

 

Gelesen 154 mal