Doppel naja, Einzel sehr gut beim TTC 3

geschrieben von

 
Etwas Kopfzerbrechen bereitet der 3. Mannschaft derzeit die Aufstellung der Doppelpaarungen. Bereits in der Vorwoche in Mittelstadt lag man mit 0:3 hinten. Trotz guter Einzelleistungen konnte dieses Manko aber nicht mehr wettgemacht werden und das Spiel wurde letztlich mit 5:9 verloren.

Im Heimspiel gegen Pfullingen konnte lediglich unser Spitzendoppel Marc Schenk / Fabius Gustedt punkten. Nachdem auch noch Marc sein Einzel verlor sah man beim Stand von 1:3 fast schon wieder "die Felle davon schwimmen". Danach spielte der TTC aber wie aus einem Guss. Fabius Gustedt, Thorsten Ott, Fabian Schnaidt, Georg Samsel und Winfried Weipert gewannen ihre Spiele souverän. In seinem zweiten Einzel war Marc im ersten Satz noch auf verlorenem Posten, zeigte seinem Gegner aber dann wie man es noch besser machen kann und siegte mit reifer Leistung. Fabius und Thorsten machten dann den "Sack zu" zum 9:3 Sieg.

 

Gelesen 89 mal