TTC U18 3 - Tübingen/Kiebingen

geschrieben von

Mit Sieg und Niederlage kam die 3. Jugendmannschaft vom Spieltag in Kiebingen zurück. Während es gegen Tübingen zu einem sicheren Sieg langte, waren die Kiebinger schlussendlich zu stark. Sehr erfolgreich war dabei Ralf Erlewein, der eine makellose 4:0 Bilanz erspielte. Nicht viel schlechter lief es für Patrick Sailer, der am vorderen Paarkreuz ebenfalls positiv mit 3:1 spielte. Erfreulich auch das Nick Probst bei seinem allerersten Einsatz für den TTC gleich mit einem Sieg startete. Die späteren Gegner waren allerdings zu stark. Schwer hatte es Martin Schweizer. In der Bilanz steht kein Sieg, doch gegen Tübingen siegte er zwar, dieser Sieg ging aber nicht mehr ins Ergebnis ein.

SV Tübingen 2 - TTC U18 3     2:6
TSV Kiebingen 1 - TTC U18 3     6:3

Gelesen 464 mal