Hart umkämpfte 3 Punkte für die 2. Jugend

geschrieben von

Sehr umkämpft waren die Spiele der 2. Jugendmannschaft beim Spieltag in Derendingen. Zuerst ging es gegen die Gastgeber. Dabei sah es sehr lange nach einer Niederlage aus. Doch nach einem 2:4 Rückstand bäumte sich die Mannschaft nochmals auf und nacheinander siegten, zum Teil recht deutlich, Max, Samuel, Sascha und Oguz zum vielumjubelten 6:4 Sieg. Noch knapper ging es gegen Rottenburg zu. Die Hälfte aller Spiele wurden erst im 5. Satz entschieden. Dies zeigt das beide Mannschaften bis zum Schluss kämpften und so gab es zum Schluss ein leistungsgerechtes Unentschieden.

TV Derendingen 1 - TTC U18 2     4:6
TV Rottenburg 2 - TTC U18 2     5:5

Gelesen 311 mal