U18 1 - Herrlingen / Ulm

geschrieben von

Einen sehr erfolgreichen Spieltag gab es für die U18 1 in der Verbandsklasse. Vor allem gegen Herrlingen spielte die Mannschaft hervorragend. hervorzuheben ist dabei keiner, alle spielten am oberen Limit ihrer Fähigkeiten. Vor allem die Doppel und die ersten Spiele am vorderen Paarkreuz waren der Knackpunkt. In den gleichen Spielen gab es in der Vorrunde ein 1:3, nun ein 4:0. Deutlich schwieriger war die Partie gegen Ulm. Hier war vor allem Nervenstärke gefragt. Dies lösten die Jungs bravourös, den von 5 Spielen über fünf Sätze konnten 4 gewonnen werden. Und wieder zahlte sich das Doppeltraining aus, mit einem 2:0 Vorsprung spielt es sich deutlich entspannter. Die restlichen 4 Punkte zum Sieg erspielten der starke Fabian Schnaidt (nun mit einer 5:0 Bilanz) und der zuverlässige Fabius Gustedt, der ebenfalls an diesem Spieltag ohne Niederlage blieb. Mit nun 15:9 Punkten kann man den nächsten Aufgaben beruhigt entgegensehen.

TTC U18 1 - TSV Herrlingen 1    6:0    Spielbericht bei click-tt
TTC U18 1 - SSV Ulm 1    6:3    Spielbericht bei click-tt

Gelesen 449 mal