TSV Betzingen 1 - TTC U18 1 6:4

geschrieben von

Lange sah es nach einem Unentschieden gegen die Gastgeber aus Betzingen aus, doch letztendlich musste die 1. Jugendmannschaft ohne Punkte die Heimreise antreten.

Die Punkte aus den Doppeln wurden geteilt, Fabian und Fabius spielten konzentriert auf und brachten ihr Spiel problemlos in drei Sätzen nach Hause, während Dominik und Ersatzmann Max nach drei Sätzen ihren Gegnern gratulieren mussten.

So ging es auch in den Einzeln weiter, Fabian gewann gegen zwei sehr starke Gegner seine beiden Einzel, eins recht deutlich, eins verdient im 5.Satz. Weniger gut lief es bei Dominik, der nach umkämpften Spielen seinen Gegnern die Punkte überlassen musste. Fabius spielte in seinem ersten Einzel sehr sicher auf und brachte den Sieg nach Hause, im zweiten Einzel hatte er dann aber leider doch im 4. Satz das Nachsehen.

Dank an Ersatzmann Max, der nach überstandener Erkältung und trotz Trainingsrückstand sich der Herausforderung stellte, aber er kam gegen stark aufspielende Betzinger  leider kaum ins Spiel und verlor somit beide Spiele.

Nach dieser knappen Niederlage gilt es nun in den kommenden Spielen wieder Vollgas zu geben um da dann wichtige Punkte zu holen.

Spielbericht bei click-tt

Gelesen 442 mal