4. Mannschaft holt sich frühzeitig die Meisterschaft in der Kreisklasse A

geschrieben von

Einen unerwartet hohen 9:3 Sieg konnte letzten Mittwoch die 4. Mannschaft beim Lokalderby in Rottenburg erzielen. Dabei gab sich der TTC, der zur Abwechslung mal in Stammbesetzung antrat, von Beginn an keine Blöße gewann nach allen 3 Eingangsdoppeln auch die nächsten 4 Spiele im vorderen und mittleren Paarkreuz. Im weiteren Verlauf mussten dann Rainer Stegmüller und Adolf Hug, sowie Johannes Gollub ihren Gegnern gratulieren, aber Winfried Weipert und Mannschaftkapitän Markus Pfeffer ließen nichts mehr anbrennen. Damit hat sich die 4. Mannschaft vorzeitig die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga gesichert und kann den letzten beiden Spielen gelassen entgegensehen.

Spielbericht bei click-tt

Gelesen 344 mal