TTC 3 - TSV Sondelfingen 1 9:5

geschrieben von

Erster Sieg der 3. Mannschaft in der Bezirksklasse! Gegen den TSV Sondelfingen trat man unter der Woche am Donnerstag an. Hierbei nochmal ein Dank an die Sondelfinger, da es nicht selbstverständlich ist, dass man in der Bezirksklasse unter der Woche spielt. In den Doppeln stellten sich die 3. Mannschaft mit ihrer Doppelaufstellung selbst ein Bein, denn man ging mit 0:3 aus den Doppeln ging. Lediglich Ott/Miller konnten Gegenwehr leisten und verloren 2:3 nach einem spannenden Match bei dem es Auf und Ab ging. Jedoch ließ dich die Mannschaft nicht beeindrucken und legten zu einer Einzelserie los. Außer Daniel Miller konnten alle Ergenzinger ihre Spiele gewinnen. Besonders hervorzuheben ist der Sieg von Marc Schenk, der im 5. Satz zu 10 gewann nachdem er den vierten Satz zu 3 verloren hatte. Im 2. Durchgang gewannen wieder alle Ergenzinger ihre Einzel außer Thorsten Ott, der seinem Gegner zum Sieg gratulieren musste. Somit gewann man mit 9:5 und fuhr die ersten 2 wichtigen Punkte der Saison ein. Denn mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse hat man sich eine sehr schwierige Aufgabe gestellt, aber nach den ersten 3 Spielen sieht man optimistisch in die Zukunft oder wie William Shakespeare schon sagte: „Wer steilen Berg erklimmt, der hebt an mit ruhigem Schritt.“

Spielbericht bei click-tt

Gelesen 459 mal